Close

Günstige Preise...

...erhalten Sie durch individuelle Konditionen anschließend in unserem Kundenbereich.

Jetzt hier registrieren!

Filter

ONERGYS bietet ein breites Angebot an verschiedenen Filtern für Blockheizkraftwerke (BHKW) der Gasmotoren-Hersteller MWM, Deutz, MAN, GE Jenbacher, Caterpillar (CAT), MTU, Liebherr, Scania, Doosan an. Das Angebot wächst stetig und erstreckt sich über UPF-Filter, Gasfilter, Luftfilter, Ölfilter, Taschenfilter und Kraftstoff-Filter.

Download Flyer UPF FILTER   |   Download Flyer MANN-FILTER

Erstklassige Filter für Ihr BHKW

In ihrer Funktion unterscheiden sich die Filter für Ihr Blockheizkraftwerk nicht von denen in einem Fahrzeug: Ziel ist in erster Linie der Schutz von Motor, Bauteilen und Umwelt vor verschiedensten Verunreinigungen. Dadurch wird nicht nur die Effizienz des Blockheizkraftwerks gesteigert, sondern auch gleich eine möglichst lange Lebenszeit sichergestellt. Ein Filter sollte immer in besten Zustand vorhanden sein und regelmäßig gereinigt werden. Bei kleinsten Schäden ist es häufig notwendig, den Filter sofort auszutauschen, da der Schmutz andernfalls zum Teil nicht mehr aufgefangen werden kann.

In unserem Online-Shop finden Sie eine große Auswahl an zahlreichen Filtern, die sich in verschiedenen Punkten unterscheiden. Bei dieser großen Vielfalt können Sie sich sicher sein, dass Sie immer genau den richtigen Filter finden. Selbstverständlich erweitern wir auf Onergys.de stetig unser Angebot, setzen jedoch ausschließlich auf hochwertige Bauteile.

Unterteilung von Filtern

Die Auswahl an Filtern ist sehr breit aufgestellt. Es gibt zahlreiche Unterschiede, die sich je nach Kriterium in verschiedene Gruppierungen einteilen können. Die gängigsten Differenzierungen erfolgen nach Wirkprinzipien oder dem zu filternden Medium. Was genau das bedeutet, finden Sie nachstehend erläutert. In unserem Online-Shop unterteilen wir die Filter nach dem zu filternden Medium, lassen jedoch auch hier Spielraum für Ausnahmen offen, um Ihnen eine möglichst überschaubare Suche zu ermöglichen.

Um die optimale Filterung zu erreichen, sollten Sie immer die entsprechenden Richtlinien des Herstellers einhalten. Auch die Reinigung, den Wechsel und die Entsorgung der einzelnen Filter sollte unbedingt beachtet werden.

Filter nach Wirkprinzipien

Wenn Sie sich bei den Filtern auf die einzelnen Wirkprinzipien fokussieren, erkennen Sie vier große Klassifizierungen: die Sieb-, Haft-, Magnet- und Fliehkraftwirkung. Das Prinzip ist dabei überall gleich: Mit dem Filter sollen feste Verunreinigungen aus den strömenden Medien wie Luft, Wasser und Öl herausgefiltert werden.

  • Bei einem Siebfilter werden Filtermaschen eingesetzt, die kleiner als die Verunreinigung sind. Während das Medium in Strömungsrichtung transportiert wird, bleiben die kleinen Partikel also im Sieb hängen, da sie nicht durch die einzelnen Maschen hindurchpassen. Hierunter fallen zum Beispiel Sieb- und Faserfilter.
  • Haftfilter besitzen eine Filterfläche, die mit speziellem Mittel wie Öl benetzt ist. Treffen nun Verunreinigungen wie Staub auf die Fläche, bleiben sie daran kleben und werden so aus dem Verkehr gezogen. In der Regel handelt es sich dabei um Nassfilter.
  • Mit einem Magnetfilter können all jene ferromagnetischen Verunreinigungen abgefangen werden, die sich in dem Medium befinden. Unter diese Kategorie fallen unter anderem Magnetabscheider.
  • Zu den Filtern mit Fliehkraftwirkung zählen Zentrifugalfilter. Hierfür versetzt der Filter das sich darin befindende Medium in Rotation. Die dort herrschenden Fliehkräfte bewirken, dass sich die Verunreinigungen an der Wand des Filters absetzen.

Das zu filternde Medium

Möchten Sie eine Unterscheidung nach dem zu filternden medium vornehmen, dann finden Sie grob fünf Kategorien vor: Luft- und Abgasfilter, Kraftstofffilter, Schmierölfilter, Innenraumfilter und Hydraulikfilter. In der Regel lassen sich alle weiteren Filter unter diesen zusammenfassen. Und so sehen die wesentlichen Unterschiede dieser Filter aus.

  • Luftfilter sind für die Reinigung der Ansaugluft zuständig. Gleichzeitig werden die Ansauggeräusche des Motors dadurch gedämpft. Folgende Rolle spielt der Luftfilter dabei für das BHKW: In der Luft befindet sich Staub aus unzähligen kleinen Teilen. Diese können Größen zwischen 0,005 und 0,05 mm erreichen. Auch Quarz findet sich hier wieder. Würde diese Luft ungefiltert in das Blockheizkraftwerk geführt, vermischt sich der vorhandene Staub mit dem Schmieröl zu einer Schleifmasse. Die Folge wäre starker Verschleiß, wovon vor allem Zylinderlaufbahn, Kolben und Ventilführung betroffen wären. Zu den Luftfiltern zählen Trockenluftfilter, Nassluftfilter, Ölbadluftfilter und Zyklonvorabscheider
  • Als Hauptaufgabe von Kraftstofffiltern gilt der Schutz der Kraftstoffanlage. Gelegentlich muss er zusätzlich Wasser abscheiden. Kraftstofffilter wiederrum unterscheiden sich in Grobfilter, Leitungsfilter, Filter-Elemente und Wechselfilter.
  • Ölfilter wirken eine vorschnellen Schmierölverschlechterung entgegen. Ihre Aufgabe besteht in der Filterung des Schmieröls, sodass die Ölwechselintervalle sowie die Kühlung des Ölstroms verbessert werden. Demnach sind Aufbau und Funktion des Ölfilters mit einem Kraftstoffwechselfilter vergleichbar. Ölfilter stoßen jedoch bei flüssigen oder im Öl gelösten Verschmutzungen an ihre Grenzen. Auch chemikalische und physikalische Veränderungen können sie nicht beeinflussen, das gilt zum Beispiel für die Alterung des Öls.
  • Hinter der Bezeichnung Hydraulikfilter verstecken sich einfache Siebfilter. Ihren Namen haben die Filter durch den Verwendungszweck erhalten, also für Hydraulikflüssigkeiten.
  • Zuletzt gibt es noch die Innenraumfilter. Sie bestehen in der Regel aus drei bis vier Lagen und filtern Staub, Pollen und schädliche Gase aus der Luft. Eingesetzt werden die Innenraumfilter vor allem bei Fahrzeugen, um die Insassen zu schützen. In einem BHKW finden sie demnach keine Anwendung.

Filter von Onergys online kaufen

In unserer Kategorie Filter finden Sie neben den oben genannten Filtern noch einige weitere Kategorien wie den Kühlflüssigkeitsfilter sowie den Taschenfilter. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Sortiment und profitieren Sie von den hochwertigen Filtern, aber auch anderen Bauteilen für Ihr BHKW. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Fachpersonal – wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach dem richtigen Ersatzteil!

Alle Preise sind netto, zzgl. der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer und zzgl. von Transport, Fracht und Verpackungskosten. Die Lieferungen erfolgen ausschließlich an Geschäftskunden.
Alle angegebenen Referenznummern dienen lediglich nur zu Vergleichszwecken.