Einspritzanlage | BHKW-Ersatzteile online | ONERGYS.de

Einspritzanlage

Übersicht 2 3 A B C D E F G H I J K L M N O Ö P R S T U V W Z

In jedem Verbrennungsmotor ist eine Einspritzanlage vorhanden, die dafür zuständig ist, der Verbrennung im Motor eine Mischung aus stehenden Kraftstoffen und einem oxidierenden Gas zuzuführen – typischerweise Luft. Einspritzanlagen gibt es sowohl für Diesel- als auch für Benzinmotoren. Daneben gibt es auch eine Flüssiggaseinspritzung, die ihre Verwendung in Ottomotoren findet.

Unterschiedliche Komponenten spielen in dieser Anlage eine wichtige Rolle: die Druckerzeugung, das Druck-Leistungssystem, Einspritzventile, die Kraftstofffilterung, eine Regelung (hier bestehen die Möglichleiten zur mechanischen sowie elektronischen Alternative) sowie das Rücklauf-Leitungssystem. Dabei unterschieden diese sich nicht bei den beiden Verbrennungsmotoren.

Anwendung in Motoren fanden die Einspritzanlagen erst im 20. Jahrhundert. Während sie in Dieselmotoren bereits in den 20er Jahren eingesetzt wurden, dauerte es bei den Benzinmotoren bis in die 60er Jahre.


Alle Preise sind netto, zzgl. der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer und zzgl. von Transport, Fracht und Verpackungskosten. Die Lieferungen erfolgen ausschließlich an Geschäftskunden.
Alle angegebenen Referenznummern dienen lediglich nur zu Vergleichszwecken.