Gasfilter

Übersicht 2 3 A B C D E F G H I J K L M N Ö O P R S T U V W Z

Gasfilter ermöglichen die feinste Abfilterung von mechanischen Verunreinigungen in Gasen. Dafür fangen Sie in der Regel Partikel von 3 bis 50 Mikron auf, das ist jedoch davon abhängig, welches Gasfiltermodell genutzt wird. Gasfilter werden meistens zum Schutz nachgeschalteter Geräte vor Verschmutzung eingesetzt.

Aufbau des Gasfilters

Verwendung finden Gasfilter zur Reinigung von Brenngasen und Verbrennungsluft an allen Gasbrennstellen. Dazu besteht der Gasfilter aus verschiedenen Komponenten.

Er verfügt über einen Luftauslass, über welchen die gefilterte Atemluft aus dem Filter entlassen wird. Der tatsächliche Gasfilter besteht aus Aktivkohle, die als Filtermedium dient und einen wirksamen Schutz gegen Gase und Dämpfe bietet, indem sie diese bindet. Sobald ein spürbarer Geschmack oder Geruch auftritt, ist das ein sicheres Zeichen dafür, dass der Aktivkohlefilter aufgebraucht ist und gewechselt werden muss. Die Schutzkappe ist ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Gasfilters. Diese ist notwendig um den Filter während der Lagerung vor äußeren Einflüssen zu schützen, wie z.B. Feuchtigkeit, welche den Aktivkohlefilter beschädigen würde. Neben einem Luftauslass gibt es natürlich auch einen Lufteinlass, durch welchen die Umgebungsluft in den Filter gelangt. Ein Dichtungsring sorgt für die richtige Positionierung der Aktivkohle im Filtergehäuse und sichert das Gerät vor ungewolltem Lufteintritt. Der Filteranschluss ist als genormter Rundgewindeanschluss Rd40 möglich, es gibt aber auch herstellerspezifische Anschlüsse.

Funktionsweise des Gasfilters

Gasfilter schützen nachgeschaltete Armaturen und Geräte, indem mechanische Verunreinigungen zuverlässig aus dem Gasstrom entfernt werden. Denn die Qualität von Flüssiggas kann sehr stark schwanken und das kann verölte Regler, verschmutzte Gasanlagen und defekte Geräte wie Herd, Kühlschrank oder Heizung nach sich ziehen. Durch den Einsatz von Gasfiltern erhöhen sich also die Standzeit der angeschlossenen Geräte sowie die Zuverlässigkeit der Prozesse. Gasfilter eignen sich z.B. zum Einbau in die Verteilungsleitung. Dabei lassen sich die Filterpatronen auch im eingebauten Gasfilter ganz einfach und schnell wechseln.


Artikel mit diesen Begriffen

Alle Preise sind netto, zzgl. der gesetzlich geltenden Umsatzsteuer und zzgl. von Transport, Fracht und Verpackungskosten. Die Lieferungen erfolgen ausschließlich an Geschäftskunden.
Alle angegebenen Referenznummern dienen lediglich nur zu Vergleichszwecken.